Völlig neues Jahr

Das Design der Wärmflaschen
Ändert sich kaum merklich
Und gar nicht
Die genormten Schraubverschlüsse

Alles noch brauchbar
Gegen die kalten Füße der Frauen
Der Pistaziengeschmack bleibt
Trotz dreiminütigen Zähneputzens
Das Zahnfleisch blutet weiter

Dass die Kinder wie immer durch die
Silvesternacht ihren Rhythmus
Ändern ärgert die Eltern
Und sie haben sieben Mal
Stille Nacht zu singen
Am nächsten Morgen wacht
Man zerschlagen auf

Doch die Gefährtin lacht
Und zeigt auf das neue Kalenderblatt
Erst zweiter Januar.

© Georg Veit

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.