Salome / oder / Kind du kannst tanzen

Untersagt ist das Betreten
der Zisterne.
Salome hört lautes Beten
in der Ferne.
Und sie naht sich dem Propheten
schön und sinnlich.
Aber der spricht nur betreten:
Kind, geh’ in dich!

Da vergeht der so Verschmähten
ihre Liebe.
Sie strippt tease um des Propheten
fromme Rübe.
Und Herodes, der ihr jeden
Preis versprach,
lässt ihn töten –
und das böse Weib danach.

© Dieter Höss

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.