Prachtweib

im Café Tagblatt am Sonntagmorgen ½ 6

Ein hochgewachsenes Prachtweib
im sehr knappen Kleid.
Die Ränder des Ausschnitt-Dreiecks
rahmen den Ansatz
empor gehobener Brüste ein,

und schwarzgraue Wolle
liebkost ihren Leib.

Raumgreifend führt ihr Begleiter
lautstark das große Wort

© Günter Hess

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.