Immer auf den Punkt hin

Immer auf den Punkt hin
schwirrt die Sekunde
im iPod.
Ich wähle das Datum,
die Stunde,
und rechne mir auf
die Gesichter,
Gesichtszüge,
vergangene Tage.
Auf dem Rechner:
die Taste zum Löschen,
tilgt die Züge
im Hirn.
Ich sehe
die Zahlen,
drücke
die Taste.
Ich lösche dich aus.

© Walter Flemmer

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.