Drillinge

Unser Lehrer zeugte drei Töchter
natürlich Drillinge
Wera Nadeschda Ljubow
(Glaube Hoffnung Liebe)

Wir Schüler waren begeistert:
Der Abram hat wirklich Glauben
wie aus der Bibel der Patriarch
liebt er die drei über alles

Dann starb eines Tages Nadeschda
Wir hatten an dem Tag schulfrei
und dachten voller Entsetzen:
Die Hoffnung stirbt zuletzt!

© Andreas Peters
Aus: »Der Frost stellt Bilder aus«,Poesie 21 bei Steinmeier, Bd. 19

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.