Vergessen

deinen Namen schabe ich aus
meiner Gedächtnishöhle

die letzten Buchstaben jage ich bis
zum silbergrauen Horizont

dort schlagen sie Wurzeln
wachsen heran

zu einem neuen Traum
der mich verfolgt

© Karin Steinert