das fest

unter dem lavastrom
der rosen das beet between pomp and circumstance
bemalt mit den farben
des sommers: rotgelb gewitter
brennende vokale

sie jubeln und
jauchzen tuscheln und tanzen brüten ihre
träume aus kichern und kosen wie die veilchen heines
weiß flammender

sand in den dein fuß,
plinius, die tagnacht schrieb mit den fliehenden schatten
die menschen warfen sie schlafen
in wissenden steinen

da! regenharfen
rauschen schütten köpfe voll in der luft liegt kratergeruch
herausgeputzte blitze blinken wie fische auf
schwarzer leinwand der sturm hat
lange arme sie fallen um

wie dominosteine
darüber die glühenden eisen der rosenblätter

© Jan Causa