fünf uhr am nachmittag

fünf uhr am nachmittag. ein aufscheinen zieht
durch die fensterreihen.

die balkontür dreht sich im neubau
gegenüber die junge frau

wohnt allein sagen die leute und
sie arbeite auch.

sie raucht sieht aus wie die frauen
im katalog: wäsche mieder schöne kleider.

© Joachim P. Harms
Aus: »seziert vom licht«,Poesie 21 bei Steinmeier, Bd. 27